Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat icon

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat



НазваниеTest wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat
Дата конвертации25.12.2012
Размер55.85 Kb.
ТипДокументы

10 Kl. EINHEIT 1. JUGENDLICHE, WIE GEHT`S?

TEST 1.

WER IST DAS?

1.Wie... dein Freund...? 2. Er ist..., weil er gestern lange getanzt hat.

sieht, aus sieht, auf gut müde skeptisch aufmerksam

seht, aus seht, auf


3. Er ist..., weil er eine schlechte Nachricht 4. Es war ein Mädchen mit den... Augen.

bekommen hat. lachenden, blauen lachenden, blaue

lustig freundlich kritisch traurig lachen, blauen lachenen, blauen

5. Die Krebs sind in der Regel sehr ordent... 6. Er ist sehr..., darum hat er so viele Freunde.

-haft -schaft -lich -ig rücksichtsvoll kleinlich

kontraktfreudig unentschlossen


7. Die Gesichtsform kann... sein. 8. Ein geheimnis...Lächeln spielt um ihre Lippen.

glänzend strahlend -volles -es -volle -se

breit oval


^ 9. Ich kann meine Freundin mit den... 10. Jutta erzählt...sich selbst.

Augen beschreiben. über auf zu an

geschlossenen geschlossene

geschlossen schlossenen

11. Ich interessiere mich...Musik. 12. Dieser Junge träumt von... Hund.

vor auf zu für einem ein einen eines


^ 13. Helle Farben machen mich... 14. Glauben Sie... Horoskope?

dick vorsichtig skeptisch klug an auf vor über


15. Dieses Mädchen strebt...Harmonie. 16. Er hörte das Klingen in ihrer Stimme.

auf über vor nach Stimme Augen Mund Gesicht


^ 17. Die blond...Inge war schön. 18. Die jungen Menschen aus D-d ... einige Themen.

-e -er -en -es gestalten beherrschen behandeln glauben


19. Die“Berliner Zeitung“ ... eine Umfrage 20. Sind die erwähnt... Probleme aktuell?

in einem deutschen Gymnasium.

spielt macht bezeichnet gibt -e -em -en -(e)nde


10 Kl. TEST 2

^ KINDER-ELTERN KONTAKTE

1. Mann muss die Kontakte … den Generationen … .

zwischen, verbessern zwischen, verstehen mit, verbessern mit, verstehen

2. Dieser Junge kann... seinen Eltern ... .

mit, offen sagen mit, offen reden mit, sagen offen an, offen reden

^ 3. Ich kann ... meinen Problemen selbst fertig sein.


mit zu über auf

4. Er hat kein ...für meine Probleme.

Verhalten Verfahren Verständnis Verstand

5. Mein Freund kann nicht allein dieses Problem ... .

machen erfahren lösen bestehen

6. Ihre Eltern ... es ihr, bis 12 Uhr wegzubleiben.

verstehen verlassen erlauben sich verhalten

^ 7. Die Eltern ... mir, in die Disko mit meinem Freund zu gehen.

bekommen reden unterhalten verbieten

8. Die Erwachsenen kümmern sich ... ihre Kinder.

von für mit um

9. Manchmal erzähle ich alles ...

meinem Hund mein Hund meinen Hund meiner Hund

10. Ich ... ... meinen Eltern sehr ... .

bin mit, verbinden bin zu, verbunden bin mit, verbunden bin zu, verbinden

^ 11. Danni hat ... nach seinem Vater.

Sehnsucht Sucht Besuch Versuch

12. Der Vater sagt, das Mädchen ... zur Mutter, der Junge zu seinem Vater.

hört verhört gehört hat

13. Danni findet Mallorca ... .

prima sehr gut blöd nicht

^ 14. Ich ... zuerst nachdenken, um auf diese Frage zu antworten.

möchte will muss mag

15. Er fragt, ob ...

verstehe ich mich sehr gut mit meinen Eltern. ich mich verstehe sehr gut mit meinen Eltern.

ich verstehe mich sehr gut mit meinen Eltern. ich mich mit meinen Eltern sehr gut verstehe.

^ 16. Er sagt, dass ...

er seine Probleme nicht kann lösen. er seine Probleme nicht lösen kann.

er kann nicht seine Probleme lösen. kann er nicht seine Probleme lösen.

17. Ich finde es gut, wenn ...

meine Eltern akzeptieren das. akzeptieren meine Eltern das.

meine Eltern das akzeptieren. meine Eltern das akzeptiert.

^ 18. Ich ... gern von zu Hause ausziehen, weil ich mit meiner Mutter keine guten Kontakte habe.

wurde war bin würde

19. Ich meine dass, ...

mein Vater meine Probleme nicht immer verstehen kann.

mein Vater kann meine Probleme nicht immer verstehen.

mein Vater meine Probleme nicht immer verstehen.

meine Probleme kann mein Vater nicht immer verstehen.

20. Es ... ja auch mal ein Unfall passieren.

konnte könnte könntet können


10 Kl. TEST 3

^ DIE ERSTE LIEBE

1. Franziska erzählte über die Liebe ... den ersten Blick.

um auf für von

2. Sie ... ihn auf einer Party.

verliebte sich an verliebte sich in verlieben dich in verliebt sich für

3. Mein Freund ... in dieses Mädchen total ...

sein, verlieben war, verliebt ist, verliebet ist, geliebet

^ 4. Ein ... Mensch ist oft zu nervös.

verliebter verliebte verliebtet verlieben

5. Er ...

vertraut ihr ihr vertraut vertrauen ihr vertraut sie

6. Die erste Liebe hat ... eine grosse Bedeutung.

von mir für mich auf mich an mich

7. „Der Junge ... Robert ist nicht für meine Tochter“ , meinte Claras Vater , der Musiklehrer Friedrich Wick.

Komponist Musiklehrer Verkäufer Student

^ 8. Clara und Robert wollten ...

heiraten geheiratet heiraten sein nicht heiraten

9. Clara machte einen ... Eindruck auf mich.

tiefen tief tiefer tiefe

10. .... hat Clara geträumt?

vor wem von wem von wen vom wen

11. ... interessierst du dich?

Wofür Dafür Wofon Worauf

^ 12. Ich interessiere mich auch ...

dafür wofür dafon darauf

13. Die Menschen sprechen oft ... deisen jungen Komponisten.

für zu über auf

14. Ich weiß ganz genau, dass ...

ich in ihn mich verliebt bin ich mich verliebt in ihn bin

ich mich in ihn verliebt bin ich verliebt mich in ihn bin

^ 15.Er weiß ganz genau, dass ...

seine Freundin nett und attraktiv ist. seine Freundin ist nett und attraktiv.

nett und attraktiv seine Freundin ist. ist seine Freundin nett und attraktiv.

16. Ich muss eilen, weil ...

ich mich zur Stunde nicht verspäten will. will ich mich zur Stunde nicht verspäten.

ich mich zur Stunde nicht will verspäten. ich mich zur Stunde nicht wollen verspäten.

^ 17. Der Brief, ... , ist von meiner Mutter .

den gestern ich bekommen habe. den gestern habe ich bekommen.

den habe ich gestern bekommen. den ich gestern bekommen habe.

18. Mein Bruder fragte mich, ob ...

ich die heutige Zeitung gelesen habe. ich habe die heutige Zeitung gelesen.

habe ich die heutige Zeitung gelesen. die heutige Zeitung ich gelesen habe.

^ 19. Petra glaubt an eine treue Liebe nicht, weil ...

ihr Freund hat sie verraten. ihr Freund hat verraten sie.

ihr Freund sie verraten hat. sie hat ihr Freund verraten.

20. Er war ein Mann, der ...

hat dieses Liebesgedicht geschrieben. hat geschrieben dieses Liebesgedicht.

dieses Liebesgedicht geschrieben hat. dieses Liebesgedicht hat geschrieben.


10 Kl. TEST 4

FAMILIE

1. Er muss ... seine kleine Schwester ... .

auf, aufpassen auf, anpassen an, aufpassen an, anpassen

2. Er findet es langweilig, ... .

ein Einzelkind sein. ein Einzelkind ist.

ein Einzelkind zu sein. um ein Einzelkind zu sein.

3. Meine Schwester ... .

unterscheidet sich auf mir unterscheidet mich von mir

unterscheidet sich von mir unterscheidet sich auf mich

4. Die junge Frau möchte gern ihre Karriere ... .

bevorzugen auskommen nachdenken machen

5. Meine Freundin ... gut ... ihren Eltern.

vergleicht sich, mit versacht sich,von versteht sich, mit vertraut ihr, mit

6. Susanne ... ihrer Schwester gut ... .

geht von, aus seht für, an kommt mit, aus kommt an, an

7. ... du dich kurz vorstellen?

Könntest Könntet Kannst Möchtest

^ 8. Erzählen Sie bitte ... Ihre Familie.

auf vor über an

9. Wie lange ... sie bei ihren Eltern wohnen?

möchten möchte mochte mögen

10. Olga ... ais die Älteste für ihre kleine Schwester sorgen.

darf muss kann mag

11. Sie träumt ... einer großen Familie.

von auf mit vor

^ 12. Natürlich müssen die Frauen ein ... Leben voller Möglichkeiten vor sich haben.

offenes offenen offene offes

13. Manchmal ... es ... furchtbar ... .

regt, mich, an regt, mich, auf regt, sich, an regt, sich, auf

14. Das Mädchen ... eigentlich mit jedem Problem zu ihren Eltern gehen.

kann darf mag soll

15. Ich finde es eigentlich sehr schön, wenn ... .

so eine klassische Familie noch existieren kann. so eine klassische Familie noch kann existieren.

kann so eine klassische Familie noch existieren. so eine klassische Familie kann noch existieren.

16. Später erklärte sie ihm, dass ... .

sie plötzlich auf ihren kleinen Bruder aufpassen musste.

sie plötzlich auf ihren kleinen Bruder musste aufpassen.

sie musste plötzlich auf ihren kleinen Bruder aufpassen.

musste sie plötzlich auf ihren kleinen Bruder aufpassen.

17. Frauen tragen seit Jahrhunderten Verantwortung dafür, dass ... .

emotionale Stabilität es gibt. es gibt emotionale Stabilität.

es emotionale Stabilität es gibt. emotionale Stabilität gibt es.

18. Die Seele des Hauses stirbt, wenn ... .

aus dem Haus die Frau für immer weggeht. die Frau weggeht aus dem Haus für immer.

für immer die Frau aus dem Haus weggeht die Frau für immer aus dem Haus weggeht.

19. Viele Männer denken, ... die Frau nur für die Familie sorgen soll.

ais dass dennn weil

20. ... sie noch klein war, studierte ihre schwester an der Universität.

Wenn Dass Denn Als


EINHEIT 2. ^ BUNDESLÄNDER, WAS NEUES?


10 Kl. TEST 5

NATION

1. ... ist in Russland sehr wichtig.

Nation Gleichgültigkeit Gastfreundschaft Aufmerksamkeit

2. Die junge Frau hat die Erfahrung gemacht, dass deutsche Männer ... als japanische Männer sind.

am zuverlässigsten zuverlässigste zuverlässig zuverlässiger

^ 3. Die Deutschen sind viel ... als die Engländer.

direkter direkt am direktesten der direkteste

4. Die Leute in Deutschland sind ... als Dänemark.

offen offener am offensten die offenste

5. Sie ... deutschen Gästen anders als ... japanischen.

versteht sich von, von vertraut sich für, für verhält sich bei, bei vergleicht sich mit, mit

6. Die Schweizer haben viel ... .

Musik Banken Ordnung Respekt

7. Die Deutschen achten sehr auf ... .

Ordnung Respekt Musik Menschen

^ 8. In Deutschland ... ich ... sehr sicher.

fehle, mich gefällt, mir fühle, mich fühle, sich

9. Die Deutschen sind korrekt und höflich, aber es ist überhaupt keine ... da.

Wärme warm Warme Zuverlässigkeit

10. Die Deutschen erwarten ... die ganze Zeit.

Aufmerksamkeit Freundschaft Lustigkeit Freitag

11.Überhaupt erschien mir Russland als ... Land.

„lauter“ „lauten“ „lautes“ „laut“

^ 12. Moskau ... sehr ... Kasan .

unterscheidet sich, von unterscheidet sich, auf verschieden sich, von unterscheidet, von

13. Aber ich ... kaum ..., in Italien ohne Nerven und Stress zu arbeiten.

kann mir, vorstellen kann sich, vorstellen kann mir, stellen könne mir, vorstellen

14. Und mir hat es sehr gefallen zu sehen, wie ... .

sich mir durch die fremde Sprache eine ganz neue Welt geöffnet hat.

hat sich mir durch die fremde Sprache eine ganz neue Welt geöffnet.

sich mir durch die fremde Sprache eine ganz neue Welt hat geöffnet.

sich mir hat durch die fremde Sprache eine ganz neue Welt geöffnet

15. Meine erste begegnung mit Russland hatte ich, als ... .

ich ein Semester lang an der Uni Kasan studierte. ich studierte ein Semester lang an der Uni Kasan.

studierte ich ein Semester lang an der Uni Kasan. ich ein Semester lang studierte an der Uni Kasan.

16. Gabriella schlägt vor, ... .

einen Ausflug durch die Städte Deutschlands machen. durch die Städte Deutschlands einen Ausflug machen.

einen Ausflug durch die Städte Deutschlands zu machen. machen einen Ausflug durch die Städte Deutschl-s.

^ 17. Ich sitze also lieber allein an einem Tisch, als ... ohne mit ihnen zu reden.

mit Leuten einen Tisch zu teilen . mit Leuten zu teilen einen Tisch.

mit Leuten einen Tisch teilen . zu teilen mit Leuten einen Tisch.

18. Diskutieren finde ich auch gut, aber ... .

den Deutschen fehlt oft die Fähigkeit zum Zuhören fehlt die Fähigkeit den Deutschen oft zum Zuhören.

fehlt den Deutschen oft die Fähigkeit zum Zuhören fehlt zum Zuhören oft die Fähigkeit den Deutschen.

19. Die Deutschen wissen, wie ... .

sich viele Ausländer hier fühlen. fühlen sich viele Ausländer hier.

sich fühlen viele Ausländer hier. viele Ausländer fühlen sich hier.

20. Freut mich sehr, ... .

Sie kennenzulernen. Sie zu lernen kennen. Sie kennen zu lernen. kennen Sie zu lernen.

10 Kl. TEST 6

AUSLÄNDER


1. Seine Mutter ist ..., und sein Vater ist ... . 2.Im vorigen Jahr ... viele Ausländer um Asyl ... .

Polnerin, Spanier Polin, Spanier sind, gebitten haben, gebeten

Pole, Spanisch Polin, Spanier seid, gebettet habt, geboten

3. Ihre Kinder ... in Deutschland ... . 4. Die Zahl der Asylbewerber ... damals von Jahr zu Jahr.

haben, geboren habt, geboren wächst wachst wuchs gewachsen

sind, geboren seid, geboren

5. Er spricht Französisch, sie spricht 6. ... welchem Land kommt er?

Rumänisch.Er ist Franzos..., sie ist Rumän... . Auf Vor Aus Über

-er, -in -er, -e -e, -erin -e, -in

7. Leila war schon fast 12 Jahre alt, als die 8. Leila hatte sich schon prima an alles ... .

Familie die Türkei ... .

verlassen hat hat verlassen gewöhnt angewöhnt gewöhnen gewohnt

verlassen haben haben verlassen


9. Heute sind in 6. Mein Freund kann nicht allein dieses Problem ... .

Verhalten Verfahren machen erfahren lösen bestehen

Verständnis Verstandn

^ 7. Ihre Eltern ... es ihr, bis 12 Uhr wegzubleiben. 8. Die Eltern ... mir, in die Disco mit meinem

verstehen verlassen Freund zu gehen.

erlauben sich verhalten Europa die Grenzen ... den 10. In Deutschland habe ich viel mehr ... .

Ländern kaum mehr zu erkennen.

und über zwischen auf Freie Freitage Fremdheit Freiheiten

^ 11. Mir ... die Demokratie. 12. Die Leute in Deutschland sind natürlich

gefallen gefällt fällt fallen stolz ... ihren hohen Lebensstandard.

über an auf zu

13. Es ist nicht leicht, ... . 14. ... die Jugend ... die Alten treiben hier Sport.

sich daran entscheiden sowohl als auch

sich dafur zu entscheiden sowohl als auch

daran zu entscheiden bald bald

dafur zu entscheiden und und


15. Es war ein Apriltag: ... schien die 16. Leila hat gesagt, dass ... .

Sonne, ... regnete es.

bald bald das Leben in der Türkei ruhiger verlauft

sowohl als auch das Leben verlauft in der Türkei ruhiger

und und verlauft das Leben in der Türkei ruhiger

entweber oder das Leben in der Türkei verlauft ruhiger

17. Es ist wichtig, ... .

sich zurechtfinden in anderen Kulturen und Sprachen

sich in anderen Kulturen und Sprachen zurechtzufinden

zurechtzufinden sich in anderen Kulturen und Sprachen

in anderen Kulturen und Sprachen sich zurechtzufinden


18. ... in Deutschland ... in der Schweiz 19. Wenn ich einmal in Deutschland käme, ...

leben viele Ausländer. viele Sehenswürdigkeiten besuchen.

bald bald werde

sowohl als auch wurde

entweber oder würde

ansttat zu wäre

^ 20. Mir gefällt die Demokratie und dass jeder sagen darf, ... er denkt.

was das dass ob


10 Kl. TEST 7

ÖKOLOGIE

1. Wie ... dein Freund ... ? 2. Ich kann meine Freundin mit den ... Augen

sieht, aus seht, aus beschreiben.

seht, auf sieht, auf geschlossenen beschlossen

schlossen geschlossen

3. Helle Farben machen mich ... . 4. Die blond... Inge war schön.

dick vorsichtig -e -en -em -en

skeptisch klug

^ 5. Er hat kein ... für meine Probleme. bekommen reden unterhalten verbieten

9. Ich ... zuerst nachdenken, um auf diese

Frage zu antworten. 10. Sie ... ihn auf einer Party.

möchte will muss mag verliebte sich an verliebte sich in

verlieben sich in verliebt sich für

11. Mein Freund ... in dieses Mädchen total ... . 12. Ein ... Mensch ist oft zu nervös.

sein, verlieben war, verliebt verliebter verliebte verliebt verlieben

ist, verliebt ist, geliebt

13. ... hat sie geträumt? 14. ... interessierst du dich?

Vor wem Von wem Von wen Vom wen Wofür Dafür Wovon Worauf

15. Er muss ... seine kleine Schwester ... . 16. Die junge Frau möchte gern ihre Karriere ... .

auf, aufpassen an, aufpassen bevorzugen auskommen

auf, anpassen an, anpassen nachdenken machen

^ 17. Meine Freundin ... gut ... ihren Eltern. 18. Wie lange ... sie bei ihren Eltern wohnen?

vergleicht sich, mit versacht sich, von möchte möchte mochte mögen

verstehst sich, mit vertraut ihr, mit

19. Olga ... als die Älteste für ihre kleine

Schwester sorgen. 20. Manchmal ... es ... furchtbar ... .

darf muss kannn mag regt, mich, an regt, mich, auf

regt, sich, an regt, sich, auf

^ 21. Die Deutschen sind ... als die Engländer . 22. Sie ... deutschen Gäste anders als ... japanischen.

direkter direkt verstehst sich von, von vertraut sich für, für

am direktester der direkteste verhält sich bei, bei vergleicht sich, mit mit

23. Die Deutschen achten sehr auf ... . 24. Im vorigen Jahr ... viele Ausländer um Asyl ... .

Ordnung Respekt sind, gebitten haben, gebeten

Menschen Musik sein, gebettet habt, geboten

25. Ihre Kinder ... in Deutschland ... . 26. Die Zahl der Asylbewerber ... damals

haben, geboren habt, geboren von Jahr zu Jahr.

sind, geboren seid, geboren wächst wachst wuchs gewachsen

27. Sie hatte sich schon prima an alles ... . 28. Wenn ich einmal in Deutschland käme,

gewöhnt angewöhnt ... ich viele Sehenswürdigkeiten besuchen.

gewöhnen gewohnt werde wurde würde wäre

^ 29. Zu den wichtigsten Umweltproblemen 30. Die Menschen müssen alles tun, um Tiere

gehört auch das Problem der ... . und Pflanzen zu ... .

Luftschmutzung Luftschmutzen schätzen schützen schatzen schutzen

Luftver schmutzung Luftverschmutzen


31. Die Umwelt wird durch die Abgase ... . 32. Grundwasser ist durch Öl ... .

geschützt betoniert geschmutzt verschmutzt zerstört verpackt verschmutzten schmutzt

^ 33. Wir ... unsere Welt retten, um eine glückliche

dürfen müssen mögen sollen

34. Er sagt,dass ... . 35. Ich muss eilen, weil ... .

Zukunft zu haben.

er seine Probleme nicht kann lösen ich mich zur Stunde nicht will verspäten

kann er seine Probleme nicht lösen ich will mich zur Stunde nicht verspäten

er kann seine Probleme nicht lösen zur Stunde will ich mich nicht verspäten

er seine Probleme nicht lösen kann ich mich zur Stunde nicht verspäten will

36. Mein Bruder fragte mich, ob ... . 37. Der Brief, den ... ist von meiner Mutter.

ich die heutige Zeitung gelesen habe ich gestern bekommen habe

ich habe die heutige Zeitung gelesen ich habegestern bekommen

die heutige Zeitung habe ich gelesen habeichgestern bekommen

habe ich die heutige Zeitung gelesen ich gestern bekommen hat

38. Viele Männer denken, ... die Frau nur 39. Mir gefällt die Demokratie und dass jeder

für die Familie sorgen soll. sagen darf, ... er denkt.

als dass dann weil was dass das aber

40. Sie weiß nicht, ... ihre Freundin heute kommt.

ob und dass dann




Похожие:

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconIn der Stadt Wer wohnt hier? Wer ist das?

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconDie Berufswahl Ist das schwer? Was ist für den Beruf wichtig?

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconDie Berufswahl Ist das schwer? Was ist für den Beruf wichtig?

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconAber jetzt ist schon längst wieder Schule ! «Lernen ist Licht, Ungelerntheit ist Finsternis»

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconThema Eine alte deutsche Stadt. Was ist hier? Klasse test 1

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconСорокиной Дины Ивановны. Тема урок
Учитель. Ich möchte sehen, ob alle heute da sind, weil wir heute „Schule spielen. Zuerst aber sehen wir uns an,wie Martin aus einem...
Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconMichurinsk-ist

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconHim bio obsh ist bl1

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconDresden hat eine große Rolle für die Entwicklung der Kunst in Deutschland. Mit Dresden sind die Namen solcher berühmten Komponisten wie Karl Weber und Richard Wagner verbunden

Test wer ist das? Wie dein Freund ? Er ist weil er gestern lange getanzt hat iconСценарий урока немецкого языка во 2 классе «Die Post ist da!»
...
Разместите кнопку на своём сайте:
Документы


База данных защищена авторским правом ©lib.podelise.ru 2000-2014
При копировании материала обязательно указание активной ссылки открытой для индексации.
обратиться к администрации
Документы

Разработка сайта — Веб студия Адаманов